Startseite

Auf dem Hof Martin Zeit zu verbringen, das bedeutet

“Das Leben erleben”

Du erlebst bei der Teilnahme an Workshops, Verkostungen oder auch zu kulturellen Veranstaltungen eine wundervolle Zeit. Unsere Gartenterasse und die Scheune bilden eine malerische Kulisse, die neben den tollen Menschen und den neugieruigen Ziegen für die nötige Atmospäre an solchen Tagen sorgt.

Kinder sind bei uns gern gesehene Gäste. Bei der Ausrichtung von Kindergeburtstagen und Projekten bereiten wir ihren Kindern ein tolles Ereignis.

Das Leben selbst nimmst du bei einem Coaching, einer Zeremonie oder auf unseren Ackergärten in die Hand. Sei es dir wert!

Slide 1
Unsere Ziegen

Die kleine Ziegenherde auf dem Hof Martin sorgt immer für Unterhaltung. Norbert unser Ziegenbock liebt das schmusen mit unseren Hofgästen.
Über Futter freuen sich alle natürlich besonders und ans Tagen mit Besuchern kommen alle Tiere schnell an den Zaun zum Füttern. Küchenabfälle, wie Schalen und Brot dürfen gern mitgebracht werden.

Slide 2
Gartenterasse

Auf unserer Gartenterasse lässt es sich hervorragend verweilen. Egal ob Verkostung, Kindergeburtstag oder Familienfeier - hier findet jeder sein Lieblingsplätzchen.

Die Bar lockt mit leckeren Getränken und die Ziegen knabbern ihr Heu in direkter Nachbarschaft. Ein alter Futtertrog, umgebaut als Sitzbank, und die Feuerschale sorgen für das perfekte Ambiente.

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow

Auf unserer Gartenterasse ist einiges los! Bei wundervollen Hofambiente und Blick auf unserre Ziegen kannst du an Workshops, Verkostungen, Kursen oder Vorträge teilnehmen. Schau in unseren Veranstlatungskalender und buche dirket dein Ticket.

Wir sehen uns auf dem Hof Martin

Erlebe eine einzigartige Kindergeburtstagsfeier! Unser Hof steht dir für einen kurzweiligen Nachmittag voller Spiel, Spaß und Erlebnissen zur Verfügung.

Nutze unser Anmeldeformular und plane die Feier für dein Kind auf dem Hof Martin.

UNKRAUT AUF DEM ACKER

“Wir müssen mal wieder raus auf den Acker 🧐” Zu dieser Erkenntnis sind wir letztes Wochenende gelangt. Da es in diesen Jahr zum Glück normale Niederschlagsmengen gibt und wir nicht vor Trockenheit ständig gießen müssen, spart man sich doch den Einen oder Anderen Weg raus aufs Feld.

Unsere Parzelle war sehr saftig grün – und voll mit Unkraut 🤣 “Ok” dachte ich mir. Das war also der Test was passiert, wenn man nicht regelmäßig zu seinem Ackergarten schaut. 🤘Eine halbe Stunde später war die Parzelle sauber. 💪 Unser Emil hat mitgeholfen und es hat richtig Spaß gemacht.

DAS LEBEN ERLEBEN – die halbe Stunde passte voll in unser Motto. Ordnung machen, unnützes entfernen, sich an der Schönheit seines Werkes und der Natur erfreuen. So eine Parzelle ist wie das Leben….(und noch viel Mehr, als nur Gemüseanbau 🥕)

@hofmartinerleben auf Instagram und Facebook